Menu

Die aktuelle Ausstellung

 

 

Foto-Ausstellung im Rahmenprogramm der

20. Skandinavischen Filmtage in der Brotfabrik

 

Vilken jävla cirkus

 

Unter allen Einsendungen aus dem Foto-Wettbewerb „Streets of Scandinavia“ wählte die Jury (aus dem Organisations-Team) die 10 besten, schönsten, spannendsten Bilder aus. Diese Top Ten werden auf Leinwand gedruckt und im Foyer der Brotfabrik in Bonn Beuel ausgestellt.

Die Ausstellung wird am 23. Mai 2019 um 18.00 Uhr mit einen Sektempfang für die Fotografen und Fotografinnen, ihre Freunde, Familien und alle interessierten Gäste eröffnet. Für die musikalische Begleitung sorgt die finnische Folk-Band Thalamus, die mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Finnische Gesellschaft Bonn e.V. extra für dieses Event aus dem hohen Norden anreist.

Ab der Eröffnung der Ausstellung haben Besucher und Fans der Filmtage die Möglichkeit, vor Ort oder über Social Media für ihr Lieblingsbild abzustimmen.

Am letzten Abend der Filmtage, dem 30. Mai 2019, wird auf Grund dieser Bewertung der Sieger oder die Siegerin gekürt. Der Gewinn: Ein Gutschein über ein Einsteiger-Seminar in der Fotoakademie Bonn im Wert von 110 Euro. Im Anschluss werden alle Bilder für einen guten Zweck versteigert. Das Geld wird in diesem Jahr voraussichtlich dem Hilfeverein Leben mit Autismus e.V. zukommen, der gleichzeitig mit uns 2019 sein Jubiläum feiert und 10 Jahre alt wird.

Bei Fragen schreibt uns gerne an info@skandinavische-filmtage.de oder über unsere Facebook-Seite.

 

 

Dauer der Ausstellung: 

23. bis 30. Mai 2019

 

Die Ausstellung ist zugänglich
täglich von 14.00 bis 23.00 Uhr,
Sa + So von 15.00Uhr bis 23.00 Uhr.